Aikido

Aikido ist eine vergleichsweise moderne Kampfkunst, wobei die Wurzeln in weit älteren, japanischen Kampfkünsten zu finden sind. Bei der Sportgemeinschaft Eichenfeld e.V. stehen Trainer zur Verfügung, die authentisches Takemusu Aikido unterrichten, eine Stilrichtung in der Tradition des Aikidobegründers, Morihei Ueshiba und seines langjährigen Schülers, Morihiro Saito. Takemusu Aikido zeichnet sich durch solide und präzise Grundlagenarbeit aus. Einen wesentlichen Anteil hat, neben den Körpertechniken (Taijutsu), die Arbeit mit dem Holzschwert und dem Holzstab (Bukiwaza).

Trainingszeiten:

Erwachsene (ab 16 Jahren):
Dienstag 19.00 – 21.00 Uhr
Donnerstag 19.30 – 21.00 Uhr

Jugendliche (12 – 15 Jahre):
Dienstag 18.00 – 19.15 Uhr

Kontakt:

Tobias Blecher
Telefon: 0152 – 028 68 735
Mail: info@takemusu-aiki-dojo.de

Trainingsort

Wir trainieren in unserem eigenen Trainingsraum (Dojo) auf dem Gelände der SG Eichenfeld, sodass wir neben den festen Trainingszeiten jederzeit weitere Trainingseinheiten anbieten können. Natürlich mit Rücksprache, aber dafür von Montag bis Montag 🙂 

Probetraining

Für das erste Training reicht leichte Sportbekleidung (lange Hosen und am besten Langarmshirt).  Auf der Matte trainieren wir barfuß. Bitte gebt vorher Bescheid, dass ihr kommt.
Gäste aus anderen Vereinen sind immer herzlich willkommen!

Trainer (v.l.n.r.): Tobias Blecher, Kurt Marshall, Enrico Nagy

Anfahrt

Mit dem Auto: Von der Haindlfingerstraße der Ausschilderung zum Biergarten Plantage folgen. Am Ende der Straße links abbiegen. Bei den Tennisplätzen parken, durch das Tor gehen und dem Weg nach oben zum Dojo folgen.
Mit dem Fahrrad: Dem Plantagenweg bis zum Ende folgen. Nach der Schranke links und dem Schotterweg durch das Tor bis zum Dojo folgen.